Jorge Rafael Videla und Reynaldo Bignone

Beide Diktatoren sind viel zu spät verurteilt worden. Aber es ist wohltuend, dass die beiden bösen Menschen nun endlich verurteilt worden sind. Sie sollten in Einzelhaft in eine Zelle gesperrt werden, in der man nicht richtig sitzen und nicht richtig liegen kann mit ständigem Licht und das Essen sollen sehr mager sein. Ich wünsche den „Großmüttern der Plaza de Mayo“ weiterhin ganz viel Erfolg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.