Die gierigen Moloche die weiterhin zu verantworten haben, dass wöchentlich 3 Kinder an Kindesmisshandlung sterben

14 Institutionen waren auf der Expertenanhörung anwesend, die mehr Geld und mehr Personal gefordert haben. Institutionen, die noch nie in ihrem Leben mit misshandelten Kindern unmittelbar zu tun haben. Norbert Denef – netzwerkB – , Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Riskid e.V. und die Ärztekammer Nordrhein waren die Experten, die auch tagtäglich mit Kindesmisshandlungen und Kindesmissbrauch zu tun haben. Und was haben die 14 Institutionen, die bereits zum Teil riesig aufgeblähte Institutionen sind und nur existieren können, weil sie von unseren Steuern viel Geld abbekommen und ihre Arbeit nicht einmal durch eine Qualitätssicherung geprüft ist, und die nochmehr Geld und Personal gefordert haben, aber mehr oder weniger verbieten, dass sich Ärzte in NRW bei Verdacht auf Kindesmisshandlung austauschen dürfen. Dass täglich 3 Kinder an Kindesmisshandlung sterben, haben diese Moloche von Institutionen zu verantworten und die Rot/Grüne Landesregierung. Die, die den Kindern helfen könnten, die werden verhöhnt und in ihrer Arbeit behindert. Aber ich kann allen versichern, ich werde diese Verarschung mir als Großmutter nicht gefallen lassen. Und ich mache jetzt schon darauf aufmerksam, gegen diese Verarschung mit mir jeweils mittwochs, beginnend mit dem 11.02.2015 Sammelpunkt Vorplatz Hauptbahnhof Düsseldorf um 16.00 Uhr zu demonstrieren. Die Menschen, die reden möchten, bitte die Reden bei mir anmelden. Wir müssen uns unbedingt gegen für die Kinder wehren, denn diese können es noch nicht. Sie sind die hilflosen Opfer. Die rot/grüne Landesregierung und diese 14 Institutionen wenden nicht Schaden vom deutschen Volke ab, nein, sie fügen bewußt , bewußt Schaden dem deutschen Volke zu, und dazu gehören doch auch die Kinder ???

http://netzwerkb.org/2015/02/07/stellungnahme-kinderschutz-anhorung/

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.